Finanzierung

Selbstverständlich sind wir neben der öffentlichen Förderung durch die Kulturstiftung Liechtenstein auch auf Sponsoren angewiesen.

Mit den Hauptsponsoren Neue Bank und Dominik Frick von der Filtrop haben wir zwei verlässliche Partner gefunden, die unser Vorhaben unterstützen.

Weiter werden wir von den folgenden Sponsoren unterstützt: Gemeinde Balzers,  MBF Foundation und Stiftung Fürstlicher Kommerzienrat Guido Feger.

 

Daneben hoffen wir, dass wir von vielen Firmen und Personen mitgetragen werden, die uns mit kleineren und mittleren Beträgen unterstützen.

 

Liste der Unterstützer

 

Werden Sie Mitglied!

Wer unsere Projekte heute und auch in Zukunft mittragen will, kann gerne Mitglied des Vereins Festspiele Burg Gutenberg werden. Er leistet dadurch einen wertvollen Beitrag zur Förderung des Kulturlebens in Balzers und im speziellen auf der Burg Gutenberg.

Wir unterscheiden vier Mitgliederkategorien:
Je nach Kategorie werden wir Sie mit einer oder mehrere Freikarten beschenken und dazu können Sie wählen, ob Sie gerne anonym bleiben oder ob wir ihr Logo oder Ihren Namen auf unserer Homepage und auf unseren Drucksachen veröffentlichen sollen.

 

Mitglieder CHF 50 .-    Logo oder Name auf der Homepage

Kollektiv-Mitglieder
(Verein, Firmen)

CHF


200.-


  1 Freikarte
Logo oder Name auf der Homepage
Logo oder Name im Programmheft

Gönner


CHF

 

 500.-

 

  2 Freikarten
Logo oder Name auf der Homepage
Logo oder Name im Programmheft

Sponsor



CHF


 

ab 1000.-


 

  4 Freikarten
Logo oder Name auf der Homepage
Logo oder Name auf Flyer und Plakat
Logo oder Name im Programmheft

 

Wenn Sie uns Ihre E-Mail mitteilen, werden wir Ihnen regelmässig unseren Newsletter zukommen lassen. Selbstverständlich sind Ihre Daten bei uns in sicheren Händen, da wir sie ausschliesslich zu diesem Zwecke verwenden und nicht weitergeben. Natürlich können Sie sich auch auf unserer Homepage informieren. 

Eine Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Wir erhoffen uns jedoch, dass Sie mit einer Mitgliedschaft uns ihre regelmässige Unterstützung in Aussicht stellen. Zumindest gehen wir davon aus, dass wir Sie auch in den kommenden Jahren wieder anschreiben dürfen.

 

Senden Sie eine Email an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

mit dem Vermerk "Mitglied" und ihrer Anschrift und Sie erhalten ein Anmeldeformular mit einem Einzahlungsschein.